Mein Name ist Kerstin Hansing und ich lebe in Gosen-Neu Zittau.

Ich bin in Guben an der Neiße geboren und in Wernsdorf, nahe des Oder-Spee-Kanals, aufgewachsen.

Ich bin Mutter zweier Söhne.

In meinem Leben spielten Tiere schon immer eine große Rolle.

Mich begleitet eine Deutsche Dogge und ein paar Katzen bereichern auch meinen privaten Alltag.

Nach dem Abitur in Erkner absolvierte ich erfolgreich meine Ausbildung zur Tierarzthelferin in einer Fachtierarztpraxis für Pferde mit großem Kleintier- und geringem Nutztieranteil in Strausberg.

Später habe ich an der Tierärztlichen Hochschule Hannover Tiermedizin studiert wobei mein Hauptinteresse eigentlich der Pferde-, Klauentier- und Geflügelmedizin galt. Ich erhielt die Approbation als Tierärztin durch die Landestierärztekammer Niedersachsen. Außerdem bin ich zertifizierte Tierchiropraktorin (International Academy of Veterinary Chiropractic).

Ich arbeite seit Studienende jedoch fast ausschließlich im Kleintierbereich, zum Teil im tierärztlichen Notdienst in Berlin und Brandenburg und in einigen Kleintierpraxen, sowie in Tierheimen. Mein besonderes Interesse gilt seit jeher alternativen Heilverfahren und der Chirurgie. Seit 2017 widme ich mich zunehmend den Pferden und ihrer chiropraktischen Behandlung.

Meine knappe Freizeit verbringe ich neben der Beschäftigung mit meinen Tieren gern auf dem Pferderücken oder dem Kutschbock. Außerdem interessiere ich mich für MotoCross und Endurosport.